AKTUELLES

Gedok Leipzig/Sachsen e. V.

 

- bietet Künstlerinnen ein neues kreatives Umfeld

- sucht ehrenamtlich tätige Kunstinteressierte zur Unterstützung

- bietet Austellungen, Kunstevents, Ateliergespräche und vieles mehr

 

Als Fördermitglied unterstützen Sie die Kunst und unsere engagierte Arbeit.Wir freuen uns auf Sie!

Landesfrauenrat Sachsen e.V. hat Engagementpreis verliehen
Preisträgerin ist Journalistin Angelika Raulien aus Leipzig

Die GEDOK  Leipzig/Sachsen e.V. gratuliert! Der Landesfrauenrat Sachsen e.V. hat zum zweiten Mal im Rahmen einer Festveranstaltung am 16. September 2016 den Engagementpreis in Dresden verliehen. In diesem Jahr stand der Preis unter dem Motto „Geschlechtersensible Kommunikation und Sprache“. Preisträgerin ist die Leipziger Journalistin Angelika Raulien. Sie setzte sich gegen acht weitere Nominierungen durch.

Angelika Raulien begleitet seit 1990 als Journalistin die Arbeit von Frauen- und sozialen Vereinen. In ihren Artikeln gibt sie Frauen, unabhängig von ihrem Status, eine Stimme, die sonst nicht die erforderliche Öffentlichkeit bekommen würden. Der Jury gefiel besonders, dass sie außergewöhnliche Leistungen oder Kompetenzen ebenso herausstellt, wie Stolpersteine, Hürden und Ignoranz, mit der Frauen auch heute teilweise leben müssen.

„Angelika Rauliens Veröffentlichungen sind einfühlsam und lebensnah und berücksichtigen die sprachliche Gleichbehandlung von Frauen und Männern“, lobt Susanne Köhler, Vorstandsvorsitzende des Landesfrauenrat Sachsen e.V., die Journalistin in ihrer Laudatio. „Mit Angelika Raulien zeichnen wir eine Frau aus, die sich seit Jahren um Themen bemüht, die sonst als unwichtig angesehen werden. Damit setzt sie sich zunehmend erfolgreich auch in ihrer Redaktion durch. Außerdem engagiert sie sich dafür, gesellschaftliche Tabus aufzubrechen“, so Köhler weiter.

Als Engagementpreis 2016 erhielt Angelika Raulien einen Holzschnitt zum Thema „Kommunikation und Sprache“ der Dresdner Künstlerin Angela Hampel. Schirmherrin war Petra Köpping, Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration.

Der Landesfrauenrat Sachsen e.V. ist seit 1991 der Dachverband der sächsischen Fraueninitiativen und vertritt die gesamte Bandbreite der über 40.000 in politischen, gewerkschaftlichen, kirchlichen, künstlerischen und regionalen Frauenverbänden organisierten sächsischen Frauen. Er versteht sich darüber hinaus als Interessenverband aller Frauen und Mädchen in Sachsen.


 

Bundestreffen der GEDOK in Leipzig

vom 02. bis 04. September 2016

1 -------------------------------------------------- Tagesprogramm

Alle Veranstaltungen zum Bundestreffen vom 02. - 04.09.2016
Programm_Gedok-Bundestreffen_Leipzig2016
Adobe Acrobat Dokument 133.4 KB

2 -------------------------------------------------- Freiluftgalerie

03.09.2016 ab 9:30 Uhr

 

Eröffnung der Freiluftgalerie
"Alte Salzstraße" in Leipzig-Plagwitz

 mit den Ergebnissen des

 GEDOK-Kunstsymposiums 2016

 

"religio" - Malerei und Musik

 

Einladung und Programm
EL_Gedok-Freiluftgalerie-2016_neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

3 -------------------------------------------------- Bundeskonzert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

03.09.2016,  20:00 Uhr  Bundeskonzert der Gedok 2016  "Spuren . Hören"

 

Einladung und Programm
Bundeskonzert Programm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 98.9 KB

4 -------------------------------------------------- Ausstellung

 

  03.09.2016,  13:00 Uhr   Ausstellung "BEGEGNUNG"
                                      Künstlerinnen der GEDOK Gruppen Hannover und Leipzig
                                                   in der Volkshochschule Leipzig

Einladung zur GEDOK-Kunstausstellung "BEGEGNUNG"
Einladung_VHS_Begegnung_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

In der Freiwilligenagentur, Dorotheenplatz 2, Leipzig, bis zum 21. Januar 2017 zu sehen!

Ausstellung mit Verkauf zugunsten der Isolde-Hamm-Stiftung!

Unsere Spendenurkunden

Als gemeinnützig anerkannter Verein können wir Ihnen für jede Ihrer Spende eine Quittung ausstellen.

Ab einer Spende von 20 Euro erhalten sie eine Spendenurkunde (in Größe A3) mit einem Grafikdruck unserer Künstlerinnen. Eine Originalgrafik der Künstlerinnen können Sie ab einer Spende von 100 Euro bekommen.

Durch Ihre Unterstützung stärken sie unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

 

 

..........................................................................................................................................................................